Blog

Im Rahmen meines eHome-Selbstversuchs verwende ich Technologie als festen Bestandteil meines alltäglichen Lebens. In diesem Blog teile ich meine Erfahrungen mit Gadgets und Selbstgebautem. Als Hobbyist beschäftige ich mich mit Elektronik, Handwerklichem und Software-Entwicklung.
Mein Blog verwandelt sich kontinuierlich. Dabei können auch Beiträge aus der Vergangenheit neu auftauchen. Dranbleiben lohnt sich!

hundhome.de Relaunch

15.09.2016

Es ist wieder soweit. Mein Blog hundhome.de ist kräftig modernisiert worden und auf ein neues CMS umgezogen. Ich begrüße alle treuen und neuen Leser auf der neu gestalteten Seite und hoffe dass ich mit meinen Beiträgen immer wieder mal interessante Ideen weitergeben kann und Euch inspiriere!

mehr...

GIRA Haustürklingel als Sensor

10.01.2016

Zu einer vollständigen Heimautomatisierung gehört auch das Einbeziehen der Türklingel. Im hundhome ist zunächst ein geschlossenes Türkommunikations-System von Gira Jung verbaut und das kann ich in der Mietwohnung kaum verändern. dennoch gibt es einen Weg das System über eine kleine Schaltung an die Homematic Installation anbinden.

mehr...

Beleuchteter Bilderrahmen im Wohnzimmer

15.01.2015

Stolz präsentiert mir meine Frau ihre neueste Errungenschaft: Ein Bilderrahmen mit einem Schriftzug. Dieser ist mit Hilfe kleiner LEDs und einem Batteriepack beleuchtbar. In der selben Sekunde geht mir im Kopf herum, wie man wohl dieses Licht in die Heimautomatisierung integrieren könnte. Die Lösung: Ein kleiner HomeMatic-Niederspannungsschaltaktor für Batteriebetrieb.

mehr...

HUNDMEDIA 4. Generation

14.01.2015

Das System HUNDMEDIA - System im neuen Gewand.

  • Funkfernsteuerung für die Nutzung aller Funktionen vom Sofa aus
  • Wohnzimmer-PC Mit LCD-TV und Sonos Surround-Anlage
  • Heimautomation: Steuerung von Beleuchtung und anderen elektrischen Geräten
  • File- und Medienserver: Streaming von Musik, Bildern und Videos in der ganzen Wohnung
mehr...

Smartes Öffnen der Gartenhütte

01.07.2014

Die Gartenhütte im neuen hundhome ist der Abstellplatz für Rasenmäher, Fahrräder und Garten-Utensilien. Damit diese Gegenstände sicher verwahrt werden können muss die Türe zur Hütte natürlich gut verschlossen sein. Das wurde bisher mit einem gewöhnlichen Vorhängeschloss erledigt. Bei einer Familie mit Kindern im Teenager-Alter ist es nicht so einfach, dafür zu sorgen dass der richtige Schlüssel an der richtigen Stelle ist und auch nicht verloren geht. Das Problem habe ich gelöst indem ich die Türe umgebaut habe und in die Heimautomatisierung integriert habe.

mehr...

Automatisierung der Rasenbewässerung

17.06.2014

Die Rasenbewässerung hat sich bewährt und arbeitet zuverlässig. Damit das System auch zeitgesteuert automatisiert und aus der Ferne ausgelöst werden kann, wird über entsprechende Aktoren eine Einbindung in das Homematic Automatisierungssystem vorgenommen. Dazu baue ich eine kleine Steuerung und verstecke sie geschickt in einer Deko-Leuchte.

mehr...

Bewässerungssystem für den Rasen

14.06.2014

Die ordentliche Bewässerung eines Rasens ist ebenso wichtig für die Erhaltung eines perfekten Rasens wie das regelmäßige Mähen und Pflegen. Wir haben mit der manuellen Bewässerung mit einem Schlauch eine guten Erfahrungen gemacht: Ständig vergisst man es oder schafft es nicht das Wasser gleichmäßig zu verteilen. Ein nachträgliches Bewässerungssystem schafft Abhilfe. Das System von Gardena fand ich ausreichend preisgünstig und einfach anzuwenden, sodass wir es sogar im Rasen unserer Mietwohnung verwenden.

mehr...

Sat>IP: Sat-TV im Haus über das Heimnetzwerk verteilen

04.06.2014

Beim Bau des Hauses von hundhome wurde eine gut ausgebaute Verkabelung bereits sehr gut berücksichtigt. In jedem Raum gibt es Ethernet-Anschlüsse und Koaxialkabel die bereits in einem Multiswitch im Keller an die Satellitenschüssel angebunden sind. Beim Einrichten der Zimmer und bei der Gestaltung der Mediennutzungsszenarien hat sich es aber als aufwändig herausgestellt, in jedem Raum DVB-S2 Receiver aufzubauen um das Sateliten-TV auch nutzbar zu haben. Deshalb habe ich beschlossen, innerhalb der Wohnung das DVB-S2 Signal über das Netzwerk zu übertragen im WLAN oder über das Ethernet Netzwerk. Dazu gibt es den Standard Sat-IP und von DigitalDevices das passende Gerät OctopusNet.

mehr...

Automatisierung des Rasenmäher-Roboters

01.06.2014

Der Rasenmäher-Roboter verrichtet nun seit ein paar Tagen sein Werk. Im nächsten Schritt geht es darum, den Rasenmäher-Roboter mit Aktoren und Sensoren zu vernetzen. Ich möchte damit Ereignisse in der Heimautomatisierung anstoßen wie Events, wenn er sich festgehängt hat oder ich will ihn aus der Ferne ein- und ausschalten. Außerdem könnte ich erfassen, wie oft am Tag er eigentlich läuft. Dazu habe ich den Roboter mit zwei Homematic Geräten versehen.

mehr...

Unser neuer Rasenmäher-Roboter

01.05.2014

Während der Woche keine Zeit und am Wochenende keine Lust zur Gartenarbeit - aber trotzdem wollen wir einen perfekten Rasen zu jeder Jahreszeit. Wir haben uns nicht für einen gewöhnlichen Gärtner entschieden, sondern für einen Rasenmäher-Roboter. Sie wie es sich für einen Tüftler gehört. Es wurde ein Gardena R40Li.

mehr...

Beleuchtung der Küchenunterschränke

02.09.2013

Auch die Küchenunterschränke werden automatisch beleuchtet. Das schafft eine gut beleuchtete Arbeitsfläche und eine positive Stimmung im Koch/Essbereich der Wohnung.

mehr...

Steuerung der Beleuchtung in der Vitrine

01.09.2013

Nachdem jetzt alle wichtigen Elemente im Haus und an der Elektroinstallation umgerüstet sind, kommen nun auch noch die Accessoires: Als Stimmungslicht wurde in der Vitrine im Esszimmer als auch am Regal in der Küche ein LED-Licht an die Glasböden montiert. Diese werden natürlich auch über Aktoren Steuerbar.

mehr...

Treppenhauslicht-Automatic mit Homematic Aktoren

14.08.2013

Typisch für eine klassische Elektroinstallation ist die Treppenhauslicht-Steuerung mit einem Stromstoßrelais, welches im Sicherungskasten auf einer Hutschiene montiert ist. In diesem Artikel beschreibe ich wie man eine solche Schaltung mit einem gewöhnlichen Homematic Unterputzaktor umbauen kann.

mehr...

Homematic Aktoren in vorhandene Elektroinstallation integrieren

12.08.2013

Das Portfolio von Homematic bietet Geräte an, die sich gut in die vorhandene Elektroinstallation integrieren lassen. In diesem Artikel werden drei Beispiele gezeigt für die Verwendung von Funk-Aktoren, die es erlauben das vorhandene Stecker-Design beizubehalten. schließlich soll das smarte Zuhause weiterhin manuell bedienbar sein, optisch unaufdringlich und nicht den Eindruck eines Technik-Labors vermitteln.

mehr...

Wechselschaltung mit Homematic Aktoren

10.08.2013

Man zieht in eine neue Wohnung und freut sich dass alles Bezugsfertig ist: Die Wände sind gestrichen, die Elektrik auf dem aktuellen Stand und man muss eigentlich nur noch die Möbel aufbauen und einziehen. Aber wie kann man die vorhandene Elektro-Installation erweitern so dass z.B. das Licht auch ferngesteuert geschaltet werden kann, ohne ein Bussystem zu installieren und die Wände aufzureißen? In diesem Bericht geht es um dem Umbau vorhandener Wechsel- und Kreuzschaltungen mit smarten Aktoren von Homematic. Dabei werden verschiedene Optionen gezeigt, die ich im hundhome ausprobiert habe.

mehr...

Heimautomatisierung mit der Homematic CCU2

01.08.2013

Das Experiment Heimautomatisierung wird fortgeführt und noch konsequenter umgesetzt. Während in der bisherigen Wohnung nur ein paar Aktoren und Sensoren mit der X10-Technologie verbaut waren, ist der Plan in der neuen Wohnung alle elektrischen Verbraucher und Heizkörper soweit möglich zu vernetzen. Die Wahl der Technologie fällt auf eQ3 Homematic. Der deutsche Hersteller hat ein endloses Portfolio an vernetzbaren Geräten.

mehr...

hundhome zieht um!

01.07.2013

Nachdem ich im Blog eine Weile nicht berichtet habe, steht nun auch noch ein Wohnungswechsel an! Das hundhome zieht um in ein neues Zuhause und die vernetzten Geräte kommen mit. In dem Zusammenhang werde ich die Heimautomatisierung umstellen und einem Technologie-Wechsel unterziehen. Deshalb wird sich auch mein Blog verändern müssen. Ich bitte um Verständnis und freue mich zukünftig wieder von meinen Erlebnisses erzählen zu dürfen!

mehr...

Webseiten als iPhone App

28.05.2011

Wie mache ich aus einer Web-Seite eine iPhone App? Wenn man für einfache eigene Anwendungen ein Icon auf seinem iPhone oder iPad anlegen will und selbst keine richtige iPhone App programmieren will oder kann, dann wird es hier interessant: Man kann die Anwendung als Web-Seite erstellen und dazu ein HomeScreen Icon anlegen. Allerdings ergeben sich spezielle Aspekte, an denen man erkennt, dass es keine echte App ist. Hier wird beschrieben, wie man mit einfachen Mitteln dieses Verhalten verändert.

mehr...

Neues Datensicherungsverfahren

18.10.2010

Weil digitale Bilder, Dokumente und Medien inzwischen nur noch elektronisch gespeichert werden, ist ein geregeltes Datensicherungskonzept unerlässlich.

mehr...

HUNDTOP All-In-One PC

16.10.2010

All-In-One PCs stellen eine innovative neue Generation von Arbeitsplatz PCs dar. Dabei sitzt die gesamte Technik im Gehäuse des Monitors und man kann das Gerät nicht nur mit Maus/Tastatur bedienen, sondern ebenso auch mit den Fingern (Touch Screen). HUNDTOP dient zur gewöhnlichen Office- und Internet-Anwendung, aber auch für die Steuerung der Medienwiedergabe, Videobearbeitung und Fotoshow.

mehr...